• DSC_0355.jpg

Das Patenschaftsmodell Papapaten



Papapaten sind männliche, ehrenamtliche Unterstützer, Mentoren und Begleiter von werdenden Vätern vor und bis zu 12 Monaten nach der Geburt der Kinder.


Warum ein Patenmodell für (werdende) Väter?


Bei der Vorbereitung von werdenden Vätern auf die Geburten ihrer Kinder fehlt es generell an männlichem Fachpersonal. Geburtsvorbereitung, so belegen aktuelle Studien ist oft noch Angelegenheit der Mütter. Wenn Väter überhaupt in Geburtsvorbereitungskursen ankommen, wird ihnen maximal ein Vormittag oder ein Abend gewidmet, angeleitet von Hebammen, oder auch ohne Anleitung und Moderation.
Papapaten sind bereits Väter. Sie sind männliche Begleiter, Mentoren und Ansprechpartner für werdende und frischgebackene Väter. Sie finanzieren mitunter auch einen Teil von Geburtsvorbereitungskursen für die werdenden Väter, die es sich sonst nicht leisten könnten, an einem Kurs teilzunehmen mit. Die Paten können „Telefonjoker“ für kurze Fragen sein, oder sie stehen für das eine oder andere Gespräch zur Verfügung.
Die Paten werden fachlich begleitet und beraten sowie bei Bedarf bzw. auf Wunsch fortgebildet. Am Ende einer jeden Patenschaft erhalten die Paten eine Urkunde und eine Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement.


Was kann eine Patenschaft bewirken?


Werdende Väter sind vor den Geburten ihrer Kinder besser auf die Geburten und auf das erste Lebensjahr vorbereitet. Papapaten werden zu einem weiteren Baustein in den Frühen Hilfen.


Für wen sind die Patenschaften gedacht?


• für Männer, die Väter werden oder gerade geworden sind
• für Väter ohne Möglichkeiten für einen Austausch und/oder eine Vorbereitung im Kontext auf die Geburt ihrer Kinder
• Väter ohne ausreichend finanzielle Möglichkeiten, sich einen Geburtsvorbereitungskurs leisten zu können (Krankenkassen übernehmen i.d.R. nur die Kosten für die werdenden Mütter, nicht jedoch für die werdenden Väter)
• für junge Väter
• für Väter aus einem gesetzlichen Unterstützungskontext


Was passiert, wenn es Patenschaften gibt?


• es sind mehr Väter besser auf die Geburten ihrer Kinder vorbereitet
• Väter sind besser auf das erste Lebensjahr ihrer Kinder vorbereitet und werden begleitet
• es gibt Väter, die sich im Rahmen des Patenschaftsprogramms Papapaten persönlich, finanziell oder logistisch für werdende bzw. junge Väter für die Dauer von bis zu einem Jahr engagieren
• Geburtsvorbereitung für werdende Väter hat positive Auswirkungen in Bezug auf die Beziehung zum Kind, in Bezug auf gute Partnerschaften der Eltern auf der Paar- und auf der Elternebene und in Bezug auf Aspekte der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• eine Patenschaft macht Spaß und ist sinnstiftend im Kontext von ehrenamtlichem und bürgerschaftlichem Engagement


Die Patenschaften sind kostenlos.

 


Wer Interesse hat, Pate zu werden oder Bedarf an einer Patenschaft hat kann sich gerne bei uns melden:


_wortraum_
Andreas Gerts
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0178 401 78 92

 


Das Patenschaftsmodell PapaPATEN ist eine Idee von wortraum und wurde gefördert über FuA-Mittel vom Jugendamt Pankow.

 

Vor einiger Zeit erschien ein Artikel im Blog des Tagesspiegel über das Projekt: http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/pankow/wer-macht-was-in-pankow-paten-fuer-papas/11693062.html

 

 

 

 

TOP NEWS

20 Jahre wortraum I ein Wortfest

20 Jahre wortraum - ein Wortfest vom 17. bis 18.03.2023   Zum 20. wird es gesprächig, musikalisc ...

.

Lesen Sie hier mehr...

7. Unpluggedival 2023

wortraum ist wieder dabei, wenn auch in 2023 das Unpluggedival in seiner 7. Auflage stattfinden wird ...

.

Lesen Sie hier mehr...

Lebendiger Adventskalender 2022

 Der Lebendige Adventskalender Pankow   Am 21.12.2022 um 17 Uhr gastiert der Lebendige Adventskale ...

.

Lesen Sie hier mehr...

papa.ante.partus

Ein Geburtsvorbereitungskurs für (werdende) Väter

  • Organisatorisches vor der Geburt und praktische T
...

.

Lesen Sie hier mehr...

Kurs- und Workshopangebote

  Im _wortraum_ finden folgende Kurs- und Workshopangebote statt:   Geburtsvorbereitung für werde ...

.

Lesen Sie hier mehr...

Frühe Hilfen Pankow

  Was sind Frühe Hilfen?

  • Frühe Hilfen unterstützen Sie während Ihrer Schwangerschaft
  • Frühe Hilfen
...

.

Lesen Sie hier mehr...

Büroarbeitsplätze in 13187 ҉ F …

Im wortraum stehen 5 Büroarbeitsplätze in familienfreundlicher Atmosphäre zur Verfügung. Die Pl...

.

Lesen Sie hier mehr...